Klettersteig in Engelberg

Ein Wochenende in Engelberg ausserhalb der Komfortzone

Das Familien Weekend vom 10. - 11. September 2016 hat alle Teilnehmer begeistert. Das herrliche Wetter und die gute Laune aller 13 Teilnehmer sorgten für eine super Stimmung. Sechs Abenteuerlustige wagten sich am Samstagmorgen in den Klettersteig. Von der Talstation der Fürenalpbahn (1140m) hatte man vollen Blick auf die Senkrechte Felswand. Steile Aufschwünge über glatte Felsrücken sorgten für Nervenkitzel. Der Tiefblick wurde immer gewaltiger und das Adrenalin stieg immer höher. Der Teamgeist war stets zu spüren, den alle benötigten grosse Überwindung.
NICHTS FÜR HÖHENÄNGSTLICHE! Am Ausstieg des Klettersteigs auf 1840m wurden die Sechs von der 3-köpfigen Wandertruppe beim Restaurant Fürenalp emfangen.

Beim Abendessen kamen noch die restlichen Skiclubmitglieder dazu. Im Restaurant Ende der Welt kräftigten sich alle für den nächsten Tag und beim anschliessenden Schlummertrunk im Yucatan wurde das Programm für den Sonntag besprochen. Um 9.30 Uhr trafen sich am Sonntag alle vor dem Hotel. Eine Gruppe radelte mit dem Bike und die anderen fuhren mit der Bahn zum Ristis und wanderten danach noch bis zur Brunnihütte. Beim gemütlichen Zusammensein genoss man die herrliche Aussicht auf die Bergwelt.
Herzlichen Dank an Cornel Züger für das fantastisch organisierte Familien Weekend.

Fotos

*   *   *   *   *   *   *   *  *   *   *   *  *   *   *   *  *   *   *   *  *   *   *   *  *   *   *   *  *   *   *   *  *   *   *   *  

Sieger Erwachsene: STV Wangen SZ

44. Fussballturnier des Skiclub Altendorf

Beim beliebten Fussball-Dorfturnier des Skiclubs Altendorf kämpften Kinder- und Erwachsenenmannschaften um jeden Ball. Neben den sportlichen Höhepunkten wurden die Mannschaften und Gäste kulinarisch verwöhnt. Bis in die späten Abendstunden wurden über die Spiele diskutiert, Freundschaften aufgefrischt und an der Bar auf die Resultate angestossen.

Zum 44. Mal führte der Skiclub Altendorf das Fussballturnier auf dem Sportplatz der Mehrzweckhalle in Altendorf durch. Es stand einmal mehr unter der bewährten Leitung von Jasmin Geisser-Züger, Tania Genewein-Mächler und Roger Mächler. Obwohl sie für den Samstag Sommerwetter bestellt hatten, ging dieser Wunsch nicht ganz in Erfüllung. Trotz des einen oder anderen Platzregens wurden schöne und faire Spiele geboten und die Stimmung war grandios.

Weiterlesen …

Familien Grill-, Bike- und Wandertag

Am vergangenen Sonntag, 07. August 2016 trafen sich einige Skiclubmitglieder mit deren Anhang zum traditionellen Familiengrilltag. Um 11.30 Uhr kamen die ersten zu Fuss oder mit dem Bike in der Skihütte an. Der Grill war bereits eingeheizt und die Getränke, welche der Skiclub offerierte, nahm man dankend an. Anschliessenden wurden bei Kaffee und Kuchen das herrliche sonnige Wetter und die Aussicht genossen. Bis am Abend wurde noch ausgiebig über die nächsten Anlässe des Skiclubs diskutiert; das Fussballturnier und das Familienweekend in Engelberg.

Zur Fotogalerie

*   *   *   *   *   *   *   *  *   *   *   *  *   *   *   *  *   *   *   *  *   *   *   *  *   *   *   *  *   *   *   *  *   *   *   *  

Die JO und der Skiclub-Altendorf präsentiert die neue Vereinsbekleidung

Neue Vereinsbekleidung

An der letzten Generalversammlung wurde beschlossen, dass sich der Skiclub für den Sommer ein neues Tenue anschaffen wird. Angeboten werden ein gelbes T-Shirt und eine schwarze Sommerjacke, in den bekannten Clubfarben. Auf Hochtouren wurden die Kleider in den letzten Wochen bedruckt, damit sie rechtzeitig für die nächsten Sommeranlässe zur Verfügung stehen. In der Turnhalle Altendorf konnten noch vor den Sommerferien die Kleider bezogen werden. Erstmals werden die Skiclubmitglieder einheitlich am Fussballturnier des Skiclubs Altendorf am Samstag, 20. August 2016 Ihr Tenue präsentieren.

Bei einem kleinen Apéro wurde auf die neue Vereinsbekleidung angestossen. Beim anschliessenden Fototermin konnte Paul Oberholzer die Mitglieder ins beste Licht setzen und ein farbenfrohes Vereinsfoto knipsen. Der Skiclub Altendorf freut sich auf ein einheitliches Auftreten an den nächsten Anlässen.

Zur Fotogalerie

*   *   *   *   *   *   *   *  *   *   *   *  *   *   *   *  *   *   *   *  *   *   *   *  *   *   *   *  *   *   *   *  *   *   *   *